Kleiner Aufwand - große Wirkung! Ganz einfach!
Ein Klick auf "Ich helfe mit", dann den gewünschten Online-Shop auswählen und ganz normal bestellen. Ohne zusätzliche Kosten für die Käufer*innen bekommt der Bürgerverein für jeden Kauf eine kleine Spende!


(Moin, wir posten immer wieder auch mal aktuell bei facebook in der Gruppe "Krusenbusch in Oldenburg"!)

Informationen aus dem Vorstand


Jubiläumsjahr 2022

Der Bürgerverein Krusenbusch besteht seit 1972!

Aus Anlass des 50jährigen Bestehens des Bürgerverein Krusenbusch im Jahr 2022 gibt es für alle Mitglieder als Geschenk einen Kalender mit Krusenbuscher Motiven, gezeichnet von Klaus Kertscher.


Logo

Einen Jubiläumskalender verschenken!

Wer noch ein passendes Weihnachtsgeschenk sucht, für den gibt es hier einen Tipp: Die Jubiläumskalender, die jedes BV-Mitglied geschenkt bekommt, sind auch für

5 Euro

käuflich zu erwerben, z. B. für Verwandte, Freunde, Nachbarn, Arbeitskollegen etc. Bei Interesse bitte bei mir melden
(Tel. 203115 oder manfred.kreye(at)gmx.de)

Beispielfoto
Kalender22

Logo


Die Kontaktbeamtin für Oldenburgs Süden
Heike G.

In der November-Sitzung stellte sich die für Krusenbusch zuständige Kontaktbeamtin der Polizei, Frau Heike Grunze, den Mitgliedern vor. Sie berichtete von ihrer Arbeit und den zukünftig regelmäßig stattfindenden Sprechstunden. Die erste findet am 23.11. um 14:30 Uhr in der Polizeistation am Beentweg statt.


Logo

Elterninitiative/Verkehrsausschuss

Die sehr aktive Elterninitiative „Verkehrsausschuss/Elterntaxis“ an der Grundschule Krusenbusch erläuterte ihr Projekt zur Entzerrung der oft gefährlichen Situation vor der Schule am Diesselweg. Das an den „Hüttenbuscher Schulexpress“ angelehnte Vorhaben soll durch Spenden finanziert werden.


Logo

Geplante Veranstaltungen für 2022

Jahreshauptversammlung 24.02.22
Kohlfahrt 05.03.22
OL räumt auf im März
Kniffelturnier 09.04.22
Projekt Stadtgarten im Mai
Spargeltour 12.06.22
Familienfest 03.09.22
Kniffelturnier 15.10.22

Für die Wiederbelebung des Skat-Turniers benötigen wir ein Vorbereitungsteam!
Wer Interesse hat, melde sich bitte beim Vorstand.

Alle Veranstaltungen stehen unter dem Vorbehalt der jeweils geltenden Pandemie-Regeln.


Logo

Lichterfest am 5. November
Laterne

Am 5. November konnte das diesjährige Lichterfest bei gutem Wetter stattfinden. Etwa 200 Personen versammelten sich unter freiem Himmel am Schafgarbenweg. Nach der Erfassung der Kontaktdaten ging startete die Runde den Gang. Es wurde rasch dunkel, so dass der Lichterkorso seinen Zauber entfalten konnte. Auf das übliche Abschlussgrillen wurde mit Rücksicht auf die Pandemie verzichtet. Unser Dank gilt Herrn Michael Robotta und seinen zwei Blockflötenspielerinnen, die für den musikalischen Auftakt sorgten.

Logo

Es wurde wieder gekniffelt!
kniffel2021

In bester Stimmung konnten wir am 13. November das erste Kniffelturnier nach eineinhalb Jahren Corona-Pause durchführen. Das konsequente Einhalten der 2G-Regeln sicherte einen problemlosen Verlauf. Nach vier Durchgängen endete das Turnier mit dem Sieg von Heike Grunze.



Logo
Krusenbusch hat aufgeräumt!

Müll21b
Müll21Grill
- Mit anschließendem Grillen! -
Aktiv für einen sauberen Stadtteil!
Logo

 


Am 30. September fand die
Jahreshauptversammlung 2021
im Vereinsheim des KSV statt.
Die Veranstaltung war gut besucht. Der Beitrag von Herrn de Boer vom OOWV bezüglich der möglichen Vermeidung von Starkregenproblemen war sehr interessant und ging nicht nur auf Krusenbuscher Verhältnisse ein. Auch die Gesamtsituation in Oldenburg wurde betrachtet. Interessenten und Interessentinnen konnten Zwischenfragen stellen und bekamen ausführliche Antworten.

Bevor die anstehenden Vorstandswahlen durchgeführt wurden, würdigte Lutz Witthohn die vierjährige engagierte Arbeit des scheidenden 1. Vorsitzenden Manfred Kreye.

Nachdem mit Lutz Witthohn der neue 1. Vorsitzende gewählt worden war, gab es leider keine/n Kandidaten/Kandidatin für den 2. Vorsitz. Hier muss später eine Lösung gefunden werden, vielleicht demnächst in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung.
Die Ergebnisse der sonstigen Wahlen werden an dieser Stelle und in der Oldenburger Monatszeitung bald veröffentlicht.

------------------------------------------------------------------------------------------------
Logo

Boule
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
Hier gibt es die 2021-Regeln für das Boule/Petanque-Spiel!
xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Logo

Die öffentliche Diskussion über die Gestaltung von (Vor-)Gärten hat auch Krusenbusch erreicht.
Insbesondere die so genannten "Schottergärten" stehen in der Kritik.

Das Beispiel stammt nicht aus Krusenbusch.
Schotter2

Es gibt sie auch in Krusenbusch, aber im Bürgerverein ist man sich einig, dass natürlichen Gärten aus verschiedenen guten Gründen der Vorzug zu geben ist.

Schöne Beispiele haben wir auch:
Vorgarten1Vorgarten2Vorgarten3

Logo



Für den 18. Juni hatte das Reiseunternehmen Höffmann, das seit einiger Zeit in der Osternburger Mühle einen Stützpunkt betreibt, uns zu einem Kennenlern-Treffen eingeladen. Etwa 20 Mitglieder wurden bei Kaffee und Kuchen über die örtlichen Gegebenheiten, die umfangreichen Umbau- und Modernisierungsarbeiten in und bei der Mühle sowie über die Philosophie des Unternehmens informiert.
Herr Albrecht, dem die Betreuung oblag, konnte uns mit umfangreichen Details so manches Mal zum Staunen bringen.
Wir konnten das Buchungszentrum, das Gelände um die Mühle sowie einen Höffmann-Bus besichtigen.
Beeindruckt waren viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer von der sicher sehr kostspieligen Wiederherstellung der Mühlenanlage.

Höffmann


Logo


Heinz monatliche Radtouren konnten im Juni wieder starten!
Hier ein Eindruck vom 13.10.2021:

Oktober2021



Radtour Hinweis

Logo
Der Bouleplatz
...kann genutzt werden.
- Unter Beachtung der geltenden Corona-Regeln! -
Wegen der Umsetzung der Eingangspforte im Zusammenhang mit den Baumaßnahmen für die neue Kita ist der Bouleplatz frei zugänglich. Man braucht keinen Schlüssel mehr.
Es gibt neue Boule/Petanque-Regeln, die können unter folgendem Link eingesehen werden:
Boule/Petanque 2021
(Es öffnet sich ein neues Fenster)

Logo


Krusenbusch hat an der Tweelbäker Tredde eine Poststelle!
Sie befindet sich gegenüber der Einmündung vom Schafgarbenweg.
Die Öffnungszeiten sind wie vorher beim Container am Sportplatz.

Logo

Aus aktuellem Anlass:

Niedersächsische Verordnungen über
Corona-Maßnahmen (Übersichtsseite)


Hier eine Liste mit den noch gültigen Terminen für 2021

Krusenbusch räumt auf - 16.10.2021(erledigt)

Kniffelturnier im Herbst - 13.11.2021 (2G) erledigt

Lichterfest - 05.11.2021 (war schön")

 

Wer an der Arbeit des Bürgervereins interessiert ist und/oder die Vereinsarbeit durch seine/ihre Mitgliedschaft zu unterstützen wird hier fündig:
http://www.buergerverein-krusenbusch.de/BVK_beitritt.pdf

Logo

Unser Info-Flyer zum Bouleplatz

Flyer Bouleplatz

Wenn ihr spielt, bitte haltet Abstand!
Corona schleicht noch durch die Landschaften!

Logo
Unser Bürgerverein in Krusenbusch

Bürgervereine unterscheiden sich von Bürgerinitiativen darin, dass sie auf Dauer eingerichtet sind und ihre Mitarbeit für alle kommunalen und alle Bürgerinteressen betreffenden Angelegenheiten anbieten. Bürgerinitiativen sind dagegen auf ein bestimmtes einzelnes Ziel gerichtet und haben, sobald dieses erreicht ist, ihre Aufgabe erfüllt und die Tätigkeit beendet.

Als Aufgabe unseres Bürgervereins sehen wir vorrangig die Verbesserung der Wohnqualität und Lebensverhältnisse in unserem Stadtteil. So sind wir in erster Linie Ansprechpartner für Belange vor Ort und sehen uns als Bindeglied zwischen Bürgern und Stadtverwaltung sowie Stadtrat, denn der Einzelne kann in den meisten Fällen wenig erreichen.

Der Bürgerverein ist eine Aktionsgemeinschaft von Bürgerinnen und Bürgern, die am Geschehen ihres Stadtteils interessiert sind und durch örtliche Kenntnis wissen, wo es Unzulänglichkeiten gibt und wie diese ggf. verbessert oder abgestellt werden können. Dazu nimmt der Bürgerverein Anregungen und Wünsche der Bürger entgegen und nutz seinen guten „Draht“ zu Kommunalpolitikern und Ämtern, sowie zu Parteien, Kirchen und anderen Institutionen. Mit seinen Mitgliedern im Rücken kann der Bürgerverein Belange und Wünsche der Bürger wirkungsvoller vortragen als Einzelne. Daneben setzt sich der Bürgerverein für eine gute Nachbarschaft ein und richtet hierzu diverse Veranstaltungen aus. Bei all unseren Aktivitäten sind wir in unserem Handeln parteipolitisch und konfessionell neutral und ungebunden. Dabei sind wir selbstlos tätig und verfolgen nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Wir sind als gemeinnützig anerkannt.

Unsere neuesten Projekte für den Stadtteil sind der Bau eines Boule-Platzes in Krusenbusch und die Forcierung des Bauvorhabens zur Unterführung der Bahnlinie - zur besseren Erreichbarkeit von Bümmerstede mit Fahrrad, Rollstuhl oder zu Fuß.

Zur Umsetzung solcher und andere Projekte brauchen wir die Unterstützung einer breiten Bürgerschaft in unserem Stadtteil und damit eine möglichst großen Mitgliederzahl, um bei Forderungen gegenüber der Verwaltung und dem Rat der Stadt Oldenburg eine größere Gewichtung zu haben.

 Bitte überlegen Sie, ob Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen können und wollen.

Um allen Bewohnern - gleich welchem Einkommen - die Mitgliedschaft zu ermöglichen, beträgt der Beitrag im Bürgerverein Krusenbusch lediglich ein Euro pro Monat, das heißt 12 Euro pro Jahr. Wir glauben, dieser Jahresbeitrag überfordert niemanden. Zudem hat jedes Mitglied bei „Nichtgefallen“ jährlich die Möglichkeit zur Kündigung.

Wir vom Vorstand würden uns freuen, bald von Ihnen zu hören oder Sie auf einer unserer öffentlichen Sitzungen begrüßen zu können. Wir treffen uns jeden 2. Montag im Monat um 20:00 Uhr im Vereinsheim des Krusenbuscher Sportvereins, Tweelbäker Tredde 60

Wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir würden uns darüber freuen.

Freundliche Grüße

Manfred Kreye

(Kassenwart und ehem.1.Vorsitzender)

 

 Logo

Das Foto zeigt unsere schöne stattliche Grundschule am Diesselweg.


Hinweis: Auch in der Facebook-Gruppe "Krusenbusch in Oldenburg" gibt es immer mal wieder interessante Informationen aus dem Ortsteil und auch vom Bürgerverein.


 

www.putzfrau-agentur.de