Kleiner Aufwand - große Wirkung! Ganz einfach!
Ein Klick auf "Ich helfe mit", dann den gewünschten Online-Shop auswählen und ganz normal bestellen. Ohne zusätzliche Kosten für die Käufer*innen bekommt der Bürgerverein für jeden Kauf eine kleine Spende!

Aus aktuellem Anlass:

Niedersächsische Verordnung über
Maßnahmen zur Eindämmung
des Corona-Virus SARS-CoV-2
(Niedersächsische Corona-Verordnung)
Vom 30. Oktober 2020


Wir tagen wieder regelmäßig!
Am Montag, den 14. Dezember 2020
findet die nächste öffentliche Vorstandssitzung statt!
Wie gewohnt ab 20:00 Uhr im KSV-Vereinsheim
beim Sportplatz am Brahmweg.
(Natürlich unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygiene-Regeln!)

 

Hier eine Liste mit den vorläufigen Terminen für 2021

Termine2021

 

Nov2020a 

Über 20 fleißige Teilnehmer*innen haben am Samstag, den 7. November von 10:00 - 12:30 Uhr geholfen, unseren Stadtteil von einigem Unrat/Müll zu befreien und haben somit etwas Gutes für Menschen und Umwelt getan.
Mit einer kleinen Überraschung wurden sie für ihre Hilfe durch den 1.Vorsitzenden des Bürgervereins, Manfred Kreye, belohnt.

Hintergrund der Aktion:

Im Frühjahr wurde die alljährliche Aktion "Oldenburg räumt auf" abgesagt, verursacht durch die rasante Ausbreitung des Covid-19-Virus. Nun haben wir unter Wahrung der geltenden Hygiene- und Abstadsregeln die Aktion für Krusenbusch nachgeholt. Mit dem Sammelergebnis sind wir zwar zufrieden, das "Entsorgungsverhalten" einiger Mitmenschen gibt uns aber das eine oder andere Rätsel auf.
Wer an der Arbeit des Bürgervereins interessiert ist und/oder die Vereinsarbeit durch seine/ihre Mitgliedschaft zu unterstützen wird hier fündig:

http://www.buergerverein-krusenbusch.de/BVK_beitritt.pdf

Nov2020b 

Logo


Bouleturnier am 03. Oktober 2020

Die "Tweelbäker Bouletten" und viele Krusenbuscher*innen waren unserer Einladung zu einem kleinen Bouleturnier auf unserem Platz gefolgt. Unter Einhaltung der Corona-Abstandsregeln ging es am 03. Oktober munter zur Sache. Um Corona-Regelkonform spielen zu können, waren vom Organisationsteam unter Führung von Heinz Drinkuth neben dem vorhandenen Bouleplatz zwei weitere Spielflächen auf dem Rasen hergerichtet worden.

Turnier10_2020

Das siegreiche Team!

Unser Info-Flyer zum Bouleplatz

Auf der Rückseite findet man die Regeln! (klick!)

Flyer Bouleplatz

Der Bouleplatz kann benutzt werden!
(...solange Corona es nicht verbietet)

Wenn ihr spielt, bitte haltet Abstand!
Corona schleicht noch durch die Landschaften!

 

Die Radtouren mit Heinz finden bei entsprechendem Wetter weiterhin statt!

 

Radtour September 2020

Das Foto entstand auf der September-Tour

Logo
Unser Bürgerverein in Krusenbusch

Bürgervereine unterscheiden sich von Bürgerinitiativen darin, dass sie auf Dauer eingerichtet sind und ihre Mitarbeit für alle kommunalen und alle Bürgerinteressen betreffenden Angelegenheiten anbieten. Bürgerinitiativen sind dagegen auf ein bestimmtes einzelnes Ziel gerichtet und haben, sobald dieses erreicht ist, ihre Aufgabe erfüllt und die Tätigkeit beendet.

Als Aufgabe unseres Bürgervereins sehen wir vorrangig die Verbesserung der Wohnqualität und Lebensverhältnisse in unserem Stadtteil. So sind wir in erster Linie Ansprechpartner für Belange vor Ort und sehen uns als Bindeglied zwischen Bürgern und Stadtverwaltung sowie Stadtrat, denn der Einzelne kann in den meisten Fällen wenig erreichen.

Der Bürgerverein ist eine Aktionsgemeinschaft von Bürgerinnen und Bürgern, die am Geschehen ihres Stadtteils interessiert sind und durch örtliche Kenntnis wissen, wo es Unzulänglichkeiten gibt und wie diese ggf. verbessert oder abgestellt werden können. Dazu nimmt der Bürgerverein Anregungen und Wünsche der Bürger entgegen und nutz seinen guten „Draht“ zu Kommunalpolitikern und Ämtern, sowie zu Parteien, Kirchen und anderen Institutionen. Mit seinen Mitgliedern im Rücken kann der Bürgerverein Belange und Wünsche der Bürger wirkungsvoller vortragen als Einzelne. Daneben setzt sich der Bürgerverein für eine gute Nachbarschaft ein und richtet hierzu diverse Veranstaltungen aus. Bei all unseren Aktivitäten sind wir in unserem Handeln parteipolitisch und konfessionell neutral und ungebunden. Dabei sind wir selbstlos tätig und verfolgen nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Wir sind als gemeinnützig anerkannt.

Unsere neuesten Projekte für den Stadtteil sind der Bau eines Boule-Platzes in Krusenbusch und die Forcierung des Bauvorhabens zur Unterführung der Bahnlinie - zur besseren Erreichbarkeit von Bümmerstede mit Fahrrad, Rollstuhl oder zu Fuß.

Zur Umsetzung solcher und andere Projekte brauchen wir die Unterstützung einer breiten Bürgerschaft in unserem Stadtteil und damit eine möglichst großen Mitgliederzahl, um bei Forderungen gegenüber der Verwaltung und dem Rat der Stadt Oldenburg eine größere Gewichtung zu haben.

 Bitte überlegen Sie, ob Sie uns mit Ihrer Mitgliedschaft unterstützen können und wollen.

Um allen Bewohnern - gleich welchem Einkommen - die Mitgliedschaft zu ermöglichen, beträgt der Beitrag im Bürgerverein Krusenbusch lediglich ein Euro pro Monat, das heißt 12 Euro pro Jahr. Wir glauben, dieser Jahresbeitrag überfordert niemanden. Zudem hat jedes Mitglied bei „Nichtgefallen“ jährlich die Möglichkeit zur Kündigung.

Wir vom Vorstand würden uns freuen, bald von Ihnen zu hören oder Sie auf einer unserer öffentlichen Sitzungen begrüßen zu können. Wir treffen uns jeden 2. Montag im Monat um 20:00 Uhr im Vereinsheim des Krusenbuscher Sportvereins, Tweelbäker Tredde 60

Wenn Sie Fragen haben, scheuen Sie nicht, uns zu kontaktieren. Wir würden uns darüber freuen.

Freundliche Grüße

Manfred Kreye

(1.Vorsitzender)

Logo

Informationen aus dem Vorstand

Jahreshauptversammlung 2020

Vorstand

Der aktuelle Vorstand mit Beisitzern am 14. Februar 2020
v.l.n.r.: Stefan Papin (Schriftführer), Heinz Drinkuth (Beisitzer und Leiter der Radtouren),
Helga Rohde (Beisitzerin), Uwe Liebe (1. Kassenprüfer), Dr. Annette Hammer (Beisitzerin),

Ronald Borm (3. Vorsitzender), Manfred Kreye (1. Vorsitzender),
Lutz Witthohn (2. Vorsitzender) und Volker Eckhardt (2.Kassenprüfer)

Referent
Armin Betram (lks.) vom Fachdienst Umweltmanagement der Stadt Oldenburg referierte
sehr fundiert über die vorhandenen Förderprogramme zur Altbausanierung in Oldenburg.

Die Stadt Oldenburg bietet Interessent*innen umfangreiche Informationen unter
www.oldenburg.de/umwelt

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Die nächste öffentliche Vorstandssitzung findet am
Montag, den 14. Dezember 2020
an gewohnter Stelle statt.
Uhrzeit: 20:00 Uhr.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
========================================================================================================


Logo

 

Seit dem 8. Juli 2020 heißt es wieder:

Radtour Hinweis

.....................................................................................................................................................................

 

.........................................................................................................................................................

Logo

Das Foto zeigt unsere schöne stattliche Grundschule am Diesselweg.


Hinweis: Auch in der Facebook-Gruppe "Krusenbusch in Oldenburg" gibt es immer mal wieder interessante Informationen aus dem Ortsteil und auch vom Bürgerverein.


 

www.putzfrau-agentur.de